Kostenloser Wohnmobilversicherung Vergleich
Top Seiten

LKW-Versicherung Vergleich

Starten Sie jetzt Ihren Tarifvergleich über den LKW-Versicherung Vergleich! Der LKW-Versicherung Vergleich ermittelt übrigens aus einer Reihe von LKW-Versicherungen eine billige LKW-Versicherung für Sie heraus. Sie müssen nur Ihre eigenen Leistungsmerkmale aufführen, die dann folgend in die Kalkulation automatisch mit einbezogen werden. Als Endergebnis bekommen Sie dann einen Tarifvergleich mit billigsten LKW-Versicherungen aufgelistet. Sie können beispielsweise bestimmen, ob Sie gerade nur eine preiswerte LKW-Versicherung möchten oder die Gesellschaft mit dem bestmöglichen Preis/Leistungsverhältnis verlangen. Neben der Haftpflicht können Sie auch die Teil- und/oder Vollkaskoversicherung berechnen.

LKW-Versicherung Vergleich

Auch wie beim Auto gibt es gleichfalls für Laster die Lkw-Haftpflicht im LKW Versicherungsvergleich. Obendrein können Sie im LKW-Versicherung Vergleich dann auch eine Teilkasko und/oder eine Vollkasko für den Lastkraftwagen abschließen. In diesem Zusammenhang haben Sie dann auch die Wahl zwischen einer Selbstbeteiligung oder einem Versicherungsvertrag ohne finanziellen Selbstbeteiligung. Eine Kasko-Versicherung für den Lieferwagen sichert übrigens Schaden am kostenintensiven Fahrzeug ab. Im Übrigen können Unternehmer dazu eine Insassenversicherung, die unterschiedliche Fahrzeugführer schützt abschließen.

LKW-Versicherungsvergleich für Haftpflicht- und Kaskoversicherungen

LKW-Versicherung VergleichDie Kraftfahrzeughaftpflicht unterscheidet auch nach Den Typklassen. Bei einer solchen Haftpflicht Versicherung für LKW oder Lieferwagen berechnet man die Beitragszahlung nach der Nutzlast. Die Haftpflichtversicherungen differieren zwischen Werksverkehr und Güterverkehr. In Abhängigkeit von dieser Beziehung wird die WKZ auch Wagniskennziffer genannt ermittelt. Bei einem Werksverkehr transportiert ein Laster Waren für innerbetriebliche Zwecke. Speditionsunternehmen befördern Waren für Andere. Das versteht man dann unter Gewerblicher Gütertransport. Vom Gütertransport grenzt man noch einmal den simplen Transporter mit einer Höchstnutzlast bis 1,2 T. ab.

Auch wird zwischen Transporter im Nahverkehr und Lastwagen im Fernverkehr unterschieden. Unter Nahverkehr verstehen die meisten Versicherer einen Gültigkeitsbereich von 50 km rund um den Firmensitz. Andere LKW Versicherungen billigen andererseits eine gelegentliche Verwendung des Laster auch im Fernverkehr.

Die Teilkaskoversicherung bezahlt bei:

  • Glasbruch
  • Diebstahl
  • Brandschäden
  • Wildschäden

Die Vollkasko bezieht sich zusätzlich auf Schäden am eigenen Fahrzeug, ebenfalls wenn der Fahrzeugführer Schuld an einem Unfall hat.